Zirbe – Das gesunde Bett für zuhause

Wie gut schläft der Trucker zuhause?

Der Trucker verbringt unter der Arbeitswoche die Nachtruhe grundsätzlich in seinem Kabinenbett. Kaum ein Hersteller bietet für den Fahrer noch minderwertige Matratzen oder unbrauchbare Bettensysteme an. Das gesunde Bett im LKW wird sogar mit Lattenrost und metallfreien Einsätzen beworben. Der Schlaf über die Nacht soll für den Fahrer so erholsam wie möglich  ausfallen und einem entspannten Arbeitsbeginn sicherstellen.

Ein paar Jahre zurück ähnelten die Betten im Lastkraftwagen eher einem Bett aus dem Feldlazarett. Sehr kurz und vor allem schmal geraten hatte man kaum Platz und die Gefahr das obere Bett durch eine Drehung unsanft zu verlassen war ohne Netzvorrichtung für den Fahrer wirklich Gefahr im Verzug.

Die heutigen Betten sind nicht nur durch die effizientere Ausreizung der Fahrerkabine bis zu 2,20 cm lang sondern auch bis zu 90 cm in der Breite. Die Matratzenkerne und deren Einlagen stehen dem der Matratze von zu Hause Qualitativ um nichts nach. Dies lässt den Körper über die Nacht wirklich entspannen oder auch gut zu zweit kuscheln. Das gesunde Bett im LKW ist gesichert.

Gibt es auch das gesunde Bett für zuhause?

Am Wochenende habe ich den Tischlermeister Willi Hutterer angetroffen. Diese Tischlerei hat sich auf die Herstellung von Betten und Möbel aus Zirbenholz spezialisiert. Dies wäre grundsätzlich nichts unübliches, doch dieses Holz kann schließlich mehr als nur als Bett für zu Hause dienen.

Das Zirbenholz wächst grundsätzlich in luftigen Höhen in oft unwegsamem Gelände und weist deshalb eine starke Astbildung auf. Das helle Holz verschmilzt mit den markanten Astbildungen für das Auge des Betrachters zu einem ganzheitlichen Kunstwerk. Weiters weist das Zirbenholz auch noch intensiv ätherische Eigenschaften auf.

Der Geruch diesen Holzes kann man nicht widerstehen und umhüllt den Schlafraum mit einer besonderen Frische und Wohlbefinden. Jedem Trucker sei an dieser Stelle empfohlen, mal ein Holzstück in die Fahrerkabine zu legen. Du wirst begeistert sein und deinen chemisch aufbereiteten Duftbaum oder Duftfläschchen sofort verbannen.

Zirbe-Kastl-2
Ein Hingucker

Was kann also die Zirbe?

Sie veranlasst ca. 3500 Herzschläge weniger pro Tag

Du ersparst dir bis zu einer Stunde Herzarbeit und schonst dein Herz

Lindert die Wetterfühligkeit

Sie unterstützt einen erholsamen und nervenberuhigenden Schlaf

Quelle: Joanneum Research

Der Tischlermeister Willi Hutterer aus Rohrbach bei Bad Waltersdorf, macht aber aus diesem Zirbenholz kein gewöhnliches Bett. Dieses Bett bekommt an der Stirnseite auch noch ein Salz-Inlay. Das Salz stammt aus Pakistan und wird per Hand unter 600Meter Tiefe gewonnen. Das Salz Inlay im Bett bekommt allein ein Gewicht von mehr als 200 Kilo auf die Waage.

Aber jetzt wirst du dich fragen weshalb ein Salz-Inlay im Bett?

Das pakistanische Salz-Inlay bewirkt den Effekt die Luftfeuchtigkeit im Raum zu binden. Es befreit die Atemwege und sorgt für gesunden Schlaf. Zugleich hat es eine desinfizierende Wirkung auf den Organismus. Du kennst sicher bei Nasenverstopfung die Nasensprays mit Salzlösung aus der Apotheke. Das Salz löst die Schleimbildung und du kannst wieder voll durchatmen.

Die Steckverbindung ohne Metallverarbeitung sind für den Tischlermeister Willi Hutterer selbstverständlich und sorgen ebenfalls für einen entspannten und metallfreien Schlaf. Jedes Bett ist eine Einzelanfertigung und auch ohne Salzkristall-Inlay zu bekommen.

 

“SCHLAFE GUT UND GESUND IM ZIRBENHOLZ-SALZKRISTALL-BETT!”

 

Weshalb schläft man in einem Zirbenholzbett besonders gut ?

“Warum das so ist, fand vor kurzem eine wissenschaftliche Studie heraus, die belegt, dass Zirbenholz die Herzfrequenz senkt und den Kreislauf dadurch merklich stabilisiert. Deshalb schläft man nicht nur ruhiger, sondern auch viel tiefer.
Ein Effekt, der vor allem so über das Himalaya-Salz im Kopfteil des Bettes noch verstärkt wird. Denn die im Salz enthaltenen antibakteriellen Wirkstoffe stärken nicht nur die Atemwege, sondern folglich auch das gesamte Immunsystem. Daher kann man jede Nacht frei durchatmen und seiner Gesundheit sogar während des Schlafes etwas Gutes tun.”

 zirbensalzkristallbett

Was kann das Zirbenholz-Salzkristall-Bett für deine Gesundheit noch beitragen?

 

Die 7 Gründe das Salz-Inlay zu verwenden:

1. Erkrankungen der Atemwege (z.B. Bronchial-Asthma, Reizhusten etc.)
2. Hautkrankheiten (z.B. Schuppenflechte, Allergien)
3. Herz-Gefäß-Beschwerden (z.B. Kreislaufprobleme)
4. Rheuma
5. Stress, Erschöpfungszustände, Kopfschmerzen, Migräne
6. Schilddrüsenunterfunktion (Jodmangel)
7. Psychosomatische Erkrankungen

Die 3 Gründe Zirbenholz zu verwenden:

1. bei Wetterfühligkeit
2. bei Kreislaufprobleme
3. bei Schlafstörungen (tiefe, vegetative Erholung des Körpers)

Sind für das gesunde Bett, besser gesagt, für ein Zirbenholz Bett brauchbare Argumente dabei? Dann nimm doch mit dem Tischlermeister Willi Hutterer aus der Oststeiermark Kontakt auf!

In diesem Youtube Video wird auch der medizinisch-naturwissenschaftliche Aspekt zusammengefasst erklärt…

Fazit: Mich hat vor allem der über Monate lang andauernde Duft des ätherischen Zirbenöles fasziniert. Dabei hatte ich bemerkenswert nur ein kleines Stück Zirbenmassivholz im Auto verstaut. Ich kann nur empfehlen, ein Holzstück vom Tischler oder Schreiner deines Vertrauens zu erwerben und in den LKW zu legen, du wirst begeistert sein. Und wenn du nun ein Bett der besonderen Art zu Hause stehen haben willst, der Willi Hutterer liefert dir das Bett und Möbel ins Haus und wird fachgerecht von seinem Tischlerteam montiert. Wenn ohne einer großen Anschaffung auf eine Schafoptimierung interessiert ist, kann sich über diesen Link eine richtig gute Information einholen. Der SLEEP MASTERY 2.0 ist ein 2,5-stündiger Videokurs zum Thema Schlafoptimierung. Zeitlich unbegrenzt können alle Videos angeschaut werden und alle Zusatzmaterialien sind zum herunterladen gedacht. Endlich erholsam schlafen!

Allseits, egal ob im Truck oder zu Hause, einen guten und erholsamen Schlaf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.